Unterirdische Drehorte

#1 von Gerlinde , 05.02.2017 17:54

Für mein Drehbuch, welches teilweise in einem Internat spielt, habe ich einen Großteil der Handlung unterirdisch verlegt. Geheimgänge, Rätsel und Aufgaben, sollen die Geschichte bedrohlicher, aber auch spannender machen. Nun sagte ein Bekannter von mir, der Drehbücher für die "Scripted Reality" der Privatsender schreibt, dass so etwas niemals funktionieren würde, weil man unterweltlich nicht drehen könnte (wegen des Lichts, und ein Nachbau in einem Studio zu teuer wäre. Was denkst Du darüber, 7River?


I am, what I am, and what I am, need no excuses.

 
Gerlinde
Beiträge: 734
Registriert am: 12.05.2016

zuletzt bearbeitet 13.10.2017 | Top

RE: Unterirdische Drehorte

#2 von 7River , 05.02.2017 20:31

Sicher könnte man einen Film drehen, der in einem ehemaligen Bergwerk oder einer Zeche spielt. "The Descent" spielt in Höhlen. Dann gibt es noch "Sanctum", der auch in Höhlen gedreht wurde.

Ich denke, dass Dein Drehbuch nur zu einem kleinen Teil unterirdisch spielt. Oder?


 
7River
Beiträge: 534
Registriert am: 13.06.2016

zuletzt bearbeitet 13.10.2017 | Top

RE: Unterirdische Dreorte

#3 von Gerlinde , 06.02.2017 11:13

Zitat von 7River im Beitrag #2
Ich denke, dass Dein Drehbuch nur zu einem kleinen Teil unterirdisch spielt. Oder?


Das Drehbuch (bin gerade vor dem 2. Plot Point beim Schreiben), spielt zu etwa 70% unterirdisch. Es gibt Räume mit Rätseln und Prüfungen, einen unterirdischen See, der zu einem Wasserfall wird, der nach draußen führt, und Ähnliches. Es ist, wie bei den Goonies (der erste Teil) Da ist auch das Meiste unterirdisch.


I am, what I am, and what I am, need no excuses.

 
Gerlinde
Beiträge: 734
Registriert am: 12.05.2016


RE: Unterirdische Dreorte

#4 von 7River , 06.02.2017 23:23

"Die Goonies" stammt aus dem Jahr 1985! Da gibt es doch keinen zweiten Teil von, meines Wissens nach. Ist doch egal, dass der zum Großteil in Höhlen spielt.

Da fällt mir ein, den habe ich sogar noch auf VHS. Eine Kopie, die fast 30 Jahe alt ist.

 
7River
Beiträge: 534
Registriert am: 13.06.2016


RE: Unterirdische Dreorte

#5 von Gerlinde , 07.02.2017 06:49

Es gibt einen zweiten Teil. Ich habe das Drehbuch beider Teile. Die kannst Du hier bekommen:

Goonies 1

Goonies 2


I am, what I am, and what I am, need no excuses.

 
Gerlinde
Beiträge: 734
Registriert am: 12.05.2016


RE: Unterirdische Dreorte

#6 von 7River , 07.02.2017 09:52

Goonies 2 wird scheinbar noch gedreht. Zuerst sollte er 2016 in die Kinos kommen. Bei Moviepilot steht, dass er 2017 erscheint.

 
7River
Beiträge: 534
Registriert am: 13.06.2016


RE: Unterirdische Drehorte

#7 von Gerlinde , 07.02.2017 13:34

Zitat von 7River im Beitrag #6
Goonies 2 wird scheinbar noch gedreht. Zuerst sollte er 2016 in die Kinos kommen. Bei Moviepilot steht, dass er 2017 erscheint.


Gut Ding will eben Weile haben!
Ich werde ihn mir auf jeden Fall ansehen. Das Drehbuch ist gut, verspricht also vieles.


I am, what I am, and what I am, need no excuses.

 
Gerlinde
Beiträge: 734
Registriert am: 12.05.2016

zuletzt bearbeitet 13.10.2017 | Top

   

detaillierte Settinbeschreibung. Gute Idee?
"Einfache" Drehorte

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen