Protagonist und Antagonist

#1 von Gerlinde , 13.05.2016 08:11

In der Volkshochschule habe ich gelernt, dass der Protagonist sein/ihr Ding durchzieht, und der Antagonist versucht, ihn daran zu hindern. Also ein simples schwarz-weiß Denken. Oder nicht? Was machen Protagonist und Antagonist so interessant? Warum brauchen sie einander?


I am, what I am, and what I am, need no excuses.

 
Gerlinde
Beiträge: 670
Registriert am: 12.05.2016


   

Figureninspiration finden und Figurenplan umsetzten - wie geht das?

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen