Good Business

#1 von 7River , 18.11.2017 18:29

Also diese Idee finde ich mal genial.


 
7River
Beiträge: 521
Registriert am: 13.06.2016

zuletzt bearbeitet 18.11.2017 | Top

RE: Good Business

#2 von Gelöschtes Mitglied , 18.11.2017 19:28

Ja, ziemlich frech. Und die Käfer sind überraschend die bessere Darsteller. Sogar der Filmlook scheint besser wenn sie im Bild sind.


RE: Good Business

#3 von 7River , 18.11.2017 19:42

Im Prinzip haben das ja reiche Industrieländer mit ärmeren Ländern, wie die Dritte Welt, gemacht. Da wurde gezielt eingegriffen, um eigene Interessen durchzusetzen.

 
7River
Beiträge: 521
Registriert am: 13.06.2016


RE: Good Business

#4 von Gelöschtes Mitglied , 18.11.2017 20:59

Was meinst du mit "gezielt eingegriffen"? Reiche Länder besuchen ärmere Länder, bauen dort Religionskrieg, nur um mehr Waffen dort verkaufen zu können?


RE: Good Business

#5 von 7River , 18.11.2017 21:27

Nicht Religionskriege, mehr Konflikte.

Es wurden doch schon Gruppen mit Waffen ausgerüstet, damit sie gegen eine bestehende Regierung ankämpfen können. Stichwort Regime-Change.

Wenn jetzt eine Gruppierung mit Waffen ausgerüstet wird, gelangt doch das Mächteverhältnis in einem Land aus dem Gleichgewicht. Es kommt zu Konflikten und letzten Endes auch mehr Waffen verkauft.

 
7River
Beiträge: 521
Registriert am: 13.06.2016


RE: Good Business

#6 von Gelöschtes Mitglied , 18.11.2017 22:49

Verstehe jetzt was du meinst. Kommt leider vor, durch ein einzige Gedanke: Man geht davon aus, dass die Diktatoren der Grund zu Konflikte sind.

Stimmt aber nicht. Der Konflikt fängt in die Familien an. Wo Kulturen Familien haben mit Diktatorische Vatergestalten benehmen sich der Nachwuchs danach wie der Vater. Heißt, nützt andere psychopatisch aus. Waffen oder ohne, es gibt nie eine echte Ruhe in ein Leben wo der Vater ein Diktator war... außer der Nachwuchs erreicht eine Diktatorstatus... oder darf eine Diktator bedienen.

In diese Schmertz blümt dann der Sucht nach Religion. Ist für Künstler wichtig ins Auge zu behalten, finde ich.


zuletzt bearbeitet 18.11.2017 22:50 | Top

RE: Good Business

#7 von Gelöschtes Mitglied , 21.11.2017 20:42

Gut animiert? Oder ein echter Robot?

https://www.youtube.com/watch?v=kgaO45SyaO4


RE: Good Business

#8 von 7River , 21.11.2017 21:19

Ich glaube schon, dass der echt ist. Jedenfalls cool.

Letztens habe ich ein Video von einem zweibeinigen Roboter gesehen, der konnte aus dem Stand auf Kisten springen. Und sogar einen Salto rückwärts. Weiß gar nicht mehr, wo ich das Video gesehen habe. Im Fernsehen oder im Internet...


 
7River
Beiträge: 521
Registriert am: 13.06.2016

zuletzt bearbeitet 21.11.2017 | Top

RE: Good Business

#9 von Gelöschtes Mitglied , 21.11.2017 22:09

Jupp (Heynckes), soll echt sein. Behauptet mindestens ein Zeitung (der Finnische Bild). Der Kopf fehlt irgendwie


RE: Good Business

#10 von Gerlinde , 22.11.2017 06:19

Freundliche Erinnerung: Bitte beim Thema Science-Fiction bleiben.


I am, what I am, and what I am, need no excuses.

 
Gerlinde
Beiträge: 717
Registriert am: 12.05.2016


RE: Good Business

#11 von 7River , 25.11.2017 21:14

Das fällt doch wohl unter die Kategorie übereifrig.

 
7River
Beiträge: 521
Registriert am: 13.06.2016


   

Weihnachtsfavoriten?
Die alten Superman-Filme mit Ch. Reeve

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen