Zum staunen

#1 von Gelöschtes Mitglied , 18.11.2017 16:37

Schön geschrieben. Wer weißt? Was geht es um für eine Texte?

Alles krieg' ich alleine hin
Ihr staunt wozu ich fähig bin
Und weil mich keiner besser kennt
Bin ich selbst mein Assistent.
Halt meine eignen Pokerrund'n
Psychoanalysestund'n
Trag' mir selbst Gedichte vor
Sing mit mir im Doppelchor
Besiege mich bei Schachpartien
Hab' mir das meiste selbst verziehen
Kann für mich eine Lanze brechen
Mich im Zweifel auch bestechen
Reich mir selbst den Staffel-Stab
Und nehm' mir auch die Beichte ab
Doch gibts nen Punkt an dem ich scheiter'
Da kämen auch andere nicht weiter
Küssen, kann man nicht alleine
Und ich sag Dir auch den Grund
Küssen das geht auf keinen Fall alleine
Denn dazu brauch ich einen anderen Mund
Allein ist das unmöglich
Ich weiß genau das geht nicht
Versuche enden kläglich
Das ist nur vertane Zeit
Ich müsste mal agieren
Und endlich kapieren
Da hilft kein meditieren
Küssen kann man nur zu zweit
Ich wär' dazu bereit
Ich habe mich sehr gut im Griff
Bin mein Kapitän und mein Schiff
Gerat' ich auch mal in die Miesen
Führ' ich mich aus allen Kriesen
Spionier' mich selber aus
Stell mich ein und schmeiß mich raus
Ich fahr mir hinten rein
Hau mir danach aufs Nasenbein
Ich les mir aus der Hand
Und klatsch mich an die Wand
Ich lach mich aus und lüg' mich an
Das ist es was ich sehr gut kann
Nur, Küssen, kann ich nicht alleine
Und ich sag Dir auch den Grund
Küssen geht auf keinen Fall alleine
Denn dazu brauch ich einen anderen Mund
Du bist gerade hier
Wie wärs wenn ich mir Dir
Die Sache mal probier'
Küssen kann man nur zu zweit
Ich glaub das du Bescheid weißt
Die Lösung klappt zu zweit meist
Wenn man sich auf die Couch schmeißt
Ist der Weg zum Kuss nicht weit
Ich wär' dazu bereit


RE: Zum staunen

#2 von 7River , 18.11.2017 18:09

Ja, sehr gut. Sehe gerade, dass das von Max Raabe stammt.


 
7River
Beiträge: 548
Registriert am: 13.06.2016

zuletzt bearbeitet 18.11.2017 | Top

RE: Zum staunen

#3 von Gelöschtes Mitglied , 18.11.2017 18:44


zuletzt bearbeitet 18.11.2017 18:45 | Top

RE: Zum staunen

#4 von 7River , 19.11.2017 20:33

Am Samstag bei Supertalent (RTL) gab es auch einen Sänger, der Lieder aus den 20er-/30er-Jahren sang.


 
7River
Beiträge: 548
Registriert am: 13.06.2016

zuletzt bearbeitet 19.11.2017 | Top

RE: Zum staunen

#5 von Gelöschtes Mitglied , 20.11.2017 12:19

Schön wie er sich auf die Bühne wie zuhause fühlt. Und Dieter Bohlen ist mit Bart kaum zu erkennen. Dachte erst, es ist gar nicht der Dieter


RE: Zum staunen

#6 von Gelöschtes Mitglied , 20.11.2017 14:05

Noch ein:

Ich wär' so gern dabei gewesen
Doch ich hab viel zu viel zu tun
Lass uns später weiter reden.
Da draußen brauchen sie mich jetzt
Die Situation wird unterschätzt
Und vielleicht hängt unser Leben davon ab.
Ich weiß es ist dir ernst du kannst mich hier grad nicht entbehren
Nur keine Angst, ich bleib nicht all zu lange fern.
Muss nur noch kurz die Welt, retten
Danach flieg' ich zu dir.
Noch 148 Mails, checken
Wer weiß was mir dann noch passiert denn es passiert so viel
Muss nur noch kurz die Welt, retten
Und gleich danach bin ich wieder bei dir.


RE: Zum staunen

#7 von Gelöschtes Mitglied , 23.11.2017 00:44

Uh-uh. In Nachrichten. Wieder so eine Märchengeschichte. Ein Typ hat für paar Dollars ein altes Foto, ins Schrottladen, gekauft. Plötzlich, während er ein TV-Doku sieht, erkennt er ein von der Männern. Pat Garrett (Rechts). Bekannt als der dass Billy the Kid erschoss. Das Foto wird plötzlich Millionen wehrt. Und was noch? Es wird noch festgestellt, der zweite von links ist Herr Billy the Kid.

Also MEINE GÜTE !!!

[[File:Billy the Kid, Pat Garrett.jpg|none|auto]]


zuletzt bearbeitet 24.12.2017 05:43 | Top

RE: Zum staunen

#8 von 7River , 23.11.2017 04:39

Ja, ein Sensationsfund. Also ich weiß nicht, wenn das Foto so einen Wert hat, würde ich das verkaufen.

 
7River
Beiträge: 548
Registriert am: 13.06.2016


RE: Zum staunen

#9 von Gelöschtes Mitglied , 23.11.2017 12:12

Wird man überlegen. Der Eigentümer hatte es auf sein Wand... bis er wusste was er hat. Jetzt hat er es in ein Bank eingeschlossen und versteckt.


RE: Zum staunen

#10 von 7River , 23.11.2017 17:49

Ja, genau.

Was Ähnliches gab es ja mal mit einem Stein vom Flohmarkt, für paar Dollar oder Cent. Später stellte sich heraus, dass der Stein ein Edelstein im Wert von zig Millionen war. Der Kauf hat sich gelohnt.

 
7River
Beiträge: 548
Registriert am: 13.06.2016


RE: Zum staunen

#11 von Gelöschtes Mitglied , 14.12.2017 12:50

Poster gelöscht. Hat nichts mit Treadthema zu tun. Admin.


zuletzt bearbeitet 15.12.2017 11:22 | Top

RE: Zum staunen

#12 von Gelöschtes Mitglied , 23.12.2017 13:05

Was? Gelöscht? Admin soll sich erst bemühen zu kontrollieren was das Threadthama ist = ALLES was OFF TOPIC ist, aber nur einfach ZUM STAUNEN.

Hier ein Weihnachtsbaum der 34 Jahre überlebt hat:

http://www.iltalehti.fi/iltvuutiset/201712220192853_v0.shtml


RE: Zum staunen

#13 von 7River , 23.12.2017 19:31

Zum Staunen!

 
7River
Beiträge: 548
Registriert am: 13.06.2016


RE: Zum staunen

#14 von Gerlinde , 24.12.2017 05:42

Zitat von JoeQuarantaine im Beitrag #12
Was? Gelöscht? Admin soll sich erst bemühen zu kontrollieren was das Threadthama ist = ALLES was OFF TOPIC ist, aber nur einfach ZUM STAUNEN.

Hier ein Weihnachtsbaum der 34 Jahre überlebt hat:

http://www.iltalehti.fi/iltvuutiset/201712220192853_v0.shtml


Es ist festgelegt, was zu "off-topic" gehört: (Politik, Gesellschaft, Nachrichten) Weihnachtsbäume, die lange existieren, gehören wohl schwerlich dazu. Aber immerhin hast Du einen Link gesetzt, und kein Bild gepostet.


I am, what I am, and what I am, need no excuses.

 
Gerlinde
Beiträge: 765
Registriert am: 12.05.2016


RE: Zum staunen

#15 von Gelöschtes Mitglied , 24.12.2017 13:16

Was außer eine unkontrollierte Mobbingsbedürfnis konnte hinter dieses Vorgehen sein?


   

Frohe Ostern
Ein besinnliches Fest...

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen