Weihnachtsfavoriten?

#1 von Gelöschtes Mitglied , 12.11.2017 21:29

Es gibt ein Paar tolle. The Santa Clause mit Tim Allen. Kevin Allein Zuhaus, ist ein andere. Der erst erwähnte hat ein zauberhaftes Zusammenspiel zwischen die zwei erwachsene Männer. Super geschrieben einfach. Judge Reinhold heißt der glaube ich. Spielte auch der blöde Cop in Beverly Hills Cop.


RE: Weihnachtsfavoriten?

#2 von 7River , 12.11.2017 22:38

Tim Ellen hätte ich auch gesagt. Aber der mit Ben Affleck, hm, „Wild Christmas“ ist auch nicht schlecht.

Ach, der Film mit De Niro und Sean Penn „Wir sind keine Engel“ 1989 ist sehr gut. Das Original stammt von 1955, da spielt Humphrey Bogart mit.


 
7River
Beiträge: 548
Registriert am: 13.06.2016

zuletzt bearbeitet 12.11.2017 | Top

RE: Weihnachtsfavoriten?

#3 von Gelöschtes Mitglied , 13.11.2017 15:44

Meine Güte, Wir Sind Keine Engel. Habe ich nie gesehen, aber habe der Zuhause. Wusste nicht dass der ein Weihnachtsfilm ist. Bekam im Sommer über 600 DVDs von ein Typ, der Platz in sein Keller machen wollte. Muss heute noch gucken ob der DVD noch fungiert. Sehr oft laufen sie nicht mehr, die Hülsen fungieren aber spitze als Wohnungseinrichtung. Stimmungsvoll Filme rum sich zu haben und genau zu studieren mit welche Bild der Film vermarktet ist. Mache ja immer auch ein Poster für meine Drehbüche.


RE: Weihnachtsfavoriten?

#4 von Gelöschtes Mitglied , 13.11.2017 21:56

Sah der Film. So sieht also Weihnachten aus bei dir...

... Jemanden kleidet sich aus und lügt sogar für die Kinder jemanden zu sein, dass er gar nicht ist.

Klingt ein bisschen bekannt, aber verwechselt du jetzt nicht zwei Berufe: Pfarrer und Weihnachtsmann.


RE: Weihnachtsfavoriten?

#5 von 7River , 13.11.2017 22:41

Ach so, ja, stimmt. Ist kein Weihnachtsfilm. Trotzdem ein sehr schöner Film.

Wenn ich recht bedenke, ist „Stirb langsam“ auch ein Weihnachtsfilm. Dann gibt es noch „Schneesturm im Paradies“. Auch ein toller Film.

 
7River
Beiträge: 548
Registriert am: 13.06.2016


RE: Weihnachtsfavoriten?

#6 von Gelöschtes Mitglied , 20.11.2017 18:02

Wir Sind Keine Engel ist für die Theaterbühne geschrieben und wird dadurch auf ein Hauptdrehort erzählt. Sowas ist besonders interessant zu analysieren.

The Chrismas Carol bekannt? War davon nie richtig begeistert, aber Re-makes gibt es ohne Ende. Sogar ein Barbie-Version. Der Disneyversion ist von der große Robert Zemeckis und mit Jim Carrey.

Musste es Googeln. Es gibt, durch die Jahren, 134 Remakes von dem Scheiß. 1 3 5 Mal gemacht ! ! !

Stichwort: Drehrecht umsonst. Charles Dickens 1843.


RE: Weihnachtsfavoriten?

#7 von 7River , 20.11.2017 18:55

Christmas Carol? Den Animationsfilm von Robert Zemeckis mit Jim Carrey habe ich damals gesehen.

 
7River
Beiträge: 548
Registriert am: 13.06.2016


RE: Weihnachtsfavoriten?

#8 von Gelöschtes Mitglied , 02.12.2017 17:49

Der mit Ben Affleck heißt "Surviving Christmas" auf Englisch. Habe ich auch hier auf mein Collection. Wenn du die gute Momente erinnerst und die schlechte vergessen kannst, kannst du dieses Meisterwerk voll genießen und die Nachwuchs davon Geschichten erzählen. Ist in zwischen sehr gut und da zwischen versucht der Film dich zu zwingen aufzuhören zu gucken. Ist wie Bad Santa, also. Geschmacklos und herrlich.


RE: Weihnachtsfavoriten?

#9 von 7River , 02.12.2017 19:22

Mir hat er gefallen. „Schneesturm im Paradies“ kann ich auch nur empfehlen.

 
7River
Beiträge: 548
Registriert am: 13.06.2016


RE: Weihnachtsfavoriten?

#10 von Gelöschtes Mitglied , 02.12.2017 21:38

Sehr interessant von ein Drehbuchautors Perspektiv, wie unterschiedlich man Filme erkeben kann. Mir überrascht es ein bisschen, dass was ich als Riesenfehler und extremstörend, bei dir kein Thema ist. Du genießt der Film wie der ist.

Der Film ist erzähl auf eine Weise wo die Macher es gar nicht versucht hat glaubwürdig zu sein. Man hat bestimmt da resoniert, dass man die Problemscenen spaß findet genau wie sie sind. Mir fehlt da, in gewisse Schlüßelmomente, zu viel an Glaubwürdigkeit und es stoßt mich raus von die Geschichte.


RE: Weihnachtsfavoriten?

#11 von Miracle ( gelöscht ) , 09.12.2017 10:54

Einer der Filme, die ich zu Weihnachten nicht genug sehen kann, ist der Film "Wir sind keine Engel" mit Peter Ustinov, Aldo Ray und Humphrey Bogart. Allein schon die Idee mit der Schlange, die alle Probleme löst, ist Klasse!


Wer mich nicht kennt, hat die Welt verpennt.

Miracle

   

Star Wars Episode 8: Die letzten Jedi
Good Business

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen