RE: Straßenlauf

#16 von 7River , 05.07.2017 19:28

Und wie weit bist Du jetzt mit Deinem Raucher-Treatment? Willst Du daraus ein Drehbuch machen?

 
7River
Beiträge: 521
Registriert am: 13.06.2016


RE: Straßenlauf

#17 von Gerlinde , 06.07.2017 07:55

Treatment fast fertig (fehlen noch drei sehr wichtige Szenen). Werd es versuchen zu schreiben, kann aber gut sein, dass ich mittendrin aufhöre, weil es mir nicht mehr gefällt. Mein anderes Projekt (Drehbuch für einen Spielfilm über drei katholische Pfarrer, die alle mit ihrer Kirche ein Problem haben), ist mir wichtiger)


I am, what I am, and what I am, need no excuses.

 
Gerlinde
Beiträge: 717
Registriert am: 12.05.2016


RE: Straßenlauf

#18 von 7River , 06.07.2017 15:58

Drei Pfarrer? Und worum geht es da?

 
7River
Beiträge: 521
Registriert am: 13.06.2016


RE: Straßenlauf

#19 von Gerlinde , 06.07.2017 19:34

Zitat von 7River im Beitrag #18
Drei Pfarrer? Und worum geht es da?


Um drei katholische Geistliche, die sich aus einem Priesterseminar kennen, sich bei einem Seminar über den Zölibat wieder treffen, und alle haben Probleme mit dem Zölibat. Einer hat eine heimliche Geliebte, mit der er einen Sohn hat. Ein anderer weiß nicht, wie er mit der Beichte eines anderen Priesters umgehen soll, der gestanden hatte, ein Päderast zu sein. Und wieder einer lebt heimlich mit einem Mann zusammen. Das Thema des Drehbuchs ist NICHT der Zölibat, sondern Kirchenführung vs. Gewissen des Einzelnen.


I am, what I am, and what I am, need no excuses.

 
Gerlinde
Beiträge: 717
Registriert am: 12.05.2016


RE: Straßenlauf

#20 von Gerlinde , 07.07.2017 07:46

Hab die Geschichte aufgegeben. Irgendwie habe ich nicht den nötigen Abstand dazu, und neige zur Verurteilung der Kirche und ihrer Repräsentanten. Gebranntes Kind sollte sich nicht mit Feuer beschäftigen.


I am, what I am, and what I am, need no excuses.

 
Gerlinde
Beiträge: 717
Registriert am: 12.05.2016


RE: Straßenlauf

#21 von 7River , 07.07.2017 10:13

Dem Thema hast Du Dich doch schon genug gewidmet. Oder?

 
7River
Beiträge: 521
Registriert am: 13.06.2016


RE: Straßenlauf

#22 von Gerlinde , 07.07.2017 17:30

Zitat von 7River im Beitrag #21
Dem Thema hast Du Dich doch schon genug gewidmet. Oder?


Ich wollte durch drei Protagonisten die Verlogenheit, Heuchelei und Unmenschlichkeit einer Religion, hier am Beispiel des Katholizismus, aufzeigen. Beim Schreiben merkte ich, wie alte Dämonen, alte Erinnerungen wieder hoch kamen. Erinnerungen aus meiner eigenen Kindheit, und meiner Zeit bei den Mormonen. Wenn man aber über ein persönliches Thema schreibt, sollte man genügend Abstand dazu haben, und nicht jedes mal losheulen, oder depressiv sein, was bei mir der Fall war. Also habe ich es gelassen. Denke aber darüber nach, vielleicht etwas mit Mormonenmissionaren zu machen, auch drei Protagonisten, wo kein Missbrauch drin vorkommt, aber das Problem des "Gefühle ausknipsen".


I am, what I am, and what I am, need no excuses.

 
Gerlinde
Beiträge: 717
Registriert am: 12.05.2016


   

Der Schuss
Der Goldene Stern

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen